Kein Cross

Nun hat es auch die erste Veranstaltung von uns in diesem Jahr erwischt. Unser Cyclocross-Rennen am 21. Februar 2021 muss leider aufgrund der derzeitigen Rahmenbedingungen ausfallen. “War doch klar. Wie kommen die nur darauf, so was überhaupt zu planen?” werden sich einige gefragt haben. Die Antwort ist simpel. Wir als Zweirad-Gemeinschaft Kassel haben uns auf die Fahne geschrieben, dass wir allen RadsportlerInnen in der Region das Maximum an Möglichkeiten an Wettbewerben bieten. Eben darum planen wir auch solche in Zeiten, in denen die Durchführung alles andere als einfach ist.

Klar ist: Irgendwann ist diese Pandemie vorbei. Dann holen wir unsere Pläne aus der Schublade und können sofort loslegen. Dann haben sich unsere vielen Gespräche mit Behörden und Diskussionen über Vorgaben gelohnt. Und dann freuen wir uns auf tollen Radsport. Ab jetzt gilt unsere ganze Aufmerksamkeit dem Rohloff-Cup und dessen Durchführung. Daumen drücken.