Keine “3 Tage” in 2021

Liebe Radsportgemeinde,

wer die ZG Kassel kennt, weiß, dass wir nicht leichtfertig Rennen absagen. Leider aber lässt uns Corona aktuell keine Chance. Sehr traurig müssen wir daher unsere geliebten „3 Tage ohne Panne“, die Nordhessenrundfahrt, für dieses Jahr absagen. 

Die Hintergründe: Auch in diesem Jahr mussten wir eine neue Hürde nehmen, denn unsere übliche Samstagsstrecke stand nicht zur Verfügung. Mit jeder Menge Kopfzerbrechen und noch mehr Planungszeit konnten wir aber eine Alternative finden. Alles sah gut aus, Zeit also Geld auszugeben für die detaillierte Planung und deren Auflagen. Oder doch lieber nicht? Wir haben uns dagegen entscheiden, denn der kommende harte Lockdown und seine Dauer sind für jede Form von Planung nicht zu fassen. Bedenkt: Wir stehen jetzt in der Mitte April, am 11. Juni sollte schon die Veranstaltung sein. Das ist einfach viel zu kurz, um für eine Dreitage-Veranstaltung seriös zu arbeiten. Schließlich wollen wir, dass alle Fahrerinnen und Fahrer auch planen können und euch nicht mit unrealistischen Szenarien hinhalten. 

Und nun? Alles vergebens? Nicht ganz. Die gefundene Alternativstrecke werden wir jetzt im Detail mit der zuständigen Gemeinde besprechen. Und zwar so, dass wir – sobald es die Lage ermöglicht – kurzfristig ein Tagesrennen dort durchführen können. So leicht lassen wir uns schließlich selbst von einer Pandemie nicht abschütteln. Letztlich fokussieren wir uns als Verein in diesem Jahr also auf die machbaren, kurzen Rennen, die auch mal zu verschieben sind. Siehe auch unseren Rohloff-Cup, den wir sofort starten können, wenn es möglich ist. Wir versprechen euch: Wir geben alles für euch Sportlerinnen und Sportler, damit wir in 2021 in Nordhessen Radsportrennen sehen werden. 

Eure
Zweirad-Gemeinschaft Kassel