Joomla Templates by Just Hosting Review

1. Lauf Deutschland-Cup Cross

1. Lauf Deutschland-Cup Cross

Die Cross-Saison ist eröffnet. Am Sonntag wurde der erste Lauf zum Deutschland-Cup in Bad Salzdetfurth gestartet. Bei exzellentem Wetter fanden die Aktiven eine ebenso perfekt präparierte wie gleichfalls anspruchsvolle Strecke vor. Eine Strecke, die den Begriff Deutschland-Cup gerecht werden sollte. Und so war es auch nur logisch, dass sich die Crème de la Crème einfand, um kräftig in die Pedalen zu steigen. Über 2,4 Kilometer ging es im Rund und jeweils waren 40 Höhenmeter zu überwinden. Für die Aktiven war es eine tolle Herausforderung mit den vielen kleinen scharfen Kurven, der Laufpassage über den steilen und tiefen Sandansteig oder die mit Speed zu fahrende künstliche Rampe sowie die kurzen steilen Abfahrten – Cross vom Feinsten wurde geboten. Und für Zuschauer ist das Gelände des Bike- und Outdoorparks eine wahre Wonne. Viel zu sehen, viele Punkte, an denen das fahrerische Können bestaunt werden konnte.

Weiterlesen: 1. Lauf Deutschland-Cup Cross


Platzregen und Podiumsplatz

Hessische Meisterschaften Berg 2016

Am Samstag galt es wieder: Die Hessischen Meisterschaften im Bergzeitfahren standen auf dem Programm und bildeten für die meisten Aktiven das Saisonende auf der Straße. Also noch einmal volle Konzentration und dann mit aller Kraft von Schotten-Rudingshain über 7,9 km hoch auf den Vulkan. Ziel: der Hoherodskopf. Nach einigen Absagen stand von der ZG nur noch Ben in der U19 am Start. 

Weiterlesen: Platzregen und Podiumsplatz


Gesamtergebnis Rohloff-Cup 2016

Gesamtergebnis Rohloff-Cup 2016

Alle Schlachten sind geschlagen. Ein Gesamtergebnis muss her. Die Zweirad-Gemeinschaft präsentiert das Gesamtergebnis des Rohloff-Cups 2016. Wir freuen uns bereits jetzt auf die Fortsetzung im kommenden jahr und darauf, dass Ihr Fahrer unserem Rennen die Treue haltet. Und wer weiß – vielleicht kommen noch mehr in 2017? Wir jedenfallls sind bereit. 

Weiterlesen: Gesamtergebnis Rohloff-Cup 2016


Quälender Spaß

Bezirksmeisterschaften Berg 2016

Wer sagt, dass man sich nicht auch mit Spaß quälen kann? Unser Nachwuchs jedenfalls hatte eine Menge davon bei den Bezirksmeisterschaften Berg in Gesungen. DIe Strecke hatte lediglich eine Länge von gute 2 Kilometern, dafür aber auch 20%-steile Rampen zu bieten. Absolut kein Zuckerschlecken. Kein Wunder, dass auch bei vielen Elite-Fahrern über die passende Übersetzung nachgedacht wurde. Für unsere ZG gingen 5 Jungs an den Start. Und sie hatten wirklich allen Grund sich danach zu freuen; die Ergebnisse waren prima. Exzellent auch der Einsatz von Oskar Scholle, der in wenigen Wochen sich nun endlich wieder nach seinem Handbruch auf das Rad schwingen darf – sein Einsatz als "Kamerakind" war sehr gut. Danke für die Bilder. 

Weiterlesen: Quälender Spaß


Bezirksmeisterschaften Berg

Bezirksmeisterschaften Berg 2016

Am Freitag, den 23. September finden in Gensungen die Bezirksmeisterschaften im Bergzeitfahren statt. Die Strecke ist mit 2.1km außerordentlich kurz, dafür sind die 190 Höhenmeter und die teils 20%-igen Rampen eine echte Herausforderung. Start ist im 18:30 Uhr, letzte Anmeldungen vor Ort bis spätestens 18:15 Uhr. Bitte kommt rechtzeitig.

Weiterlesen: Bezirksmeisterschaften Berg