Joomla Templates by Just Hosting Review

Die ZG macht RTF erst schön

35 Jahre Reinhardswald-Rundfahrt und seit 35 Jahren einfach tolle Strecken und noch viel bessere RTFler, die sich seit dem auf den Weg machten. Nach all den Wetterkapriolen in den Tagen und Wochen zuvor, hatten wir das Glück, unsere RTF bei feinstem Radwetter durchführen zu können. Dabei waren die Vorzeichen in diesem Jahr nicht die Besten. Denn einige Helfer, wie etwa Udo, der Chef de Mission RTF der Zweirad-Gemeinschaft standen kurzfristig nicht zur Verfügung. So musste umdisponiert werden und die Mitglieder der ZG mussten sich am Ende eines langen Veranstaltungsjahres noch einmal »strecken«. Aber auch das klappte schließlich wunderbar. Wir danken allen, die sich so für den Verein und die RTF engagiert haben.

Als die Anmeldung um 10 Uhr die letzten Fahrer auf die Reise schickte, waren insgesamt fast 140 Radler auf den drei Strecken im Reinhardswald unterwegs. Interessant dabei zu beobachten, dass eindeutig mehr Sternfahrer als in den Jahren zuvor unter diesen waren. Und auch die 110km-Strecke war wesentlich stärker frequentiert. Ein gutes Zeichen. Wie in den Vorjahren erneut eine ganz starke Truppe: Die Fahrer des KSV Baunatal. Immer schön, euch zu sehen. Auch die Summe aller Fahrer war für einen Tag mit einer Fülle an Parallelveranstaltungen absolut in Ordnung. Auch wenn man als Veranstalter immer mehr möchte, so müssen wir doch realistisch bleiben und sagen: Wir sind wirklich zufrieden. Solche Terminüberschneidungen sind übrigens nicht vollkommen auszuschließen, denn schon in wenigen Tagen muss beispielsweise feststehen, welche RTF an welchem Tag in 2018 stattfinden soll. Eine sehr lange Vorplanung und eine, die in 12 Monaten letztlich zu überlagerungen führen kann. 

Die Zweirad-Gemeinschaft bedankt sich bei allen aktiven Radlern, denn für euch machen wir uns gerne diese Mühe. Wir freuen uns darauf, euch auch im nächsten Jahr zu sehen. Dann ist es die 36. Reinhardswald-Rundfahrt und startet am 19.08.2018.