Kriterium? Ja, bitte!

Radsport. Rennsport. Breitensport.

Kriterium? Ja, bitte!

August 13, 2019 Uncategorized 0

Wenn ein Kriterium ruft, dann ist das für unsere Jungs und Mädels wie ein Heimspiel, schließlich üben wir das ja immer Mittwochs beim Rohloff-Cup. Und so machten sich Karol in der U15 und Jasmin in der Frauen Elite auf in Richtung Südhessen nach Bad Homburg.

In der U15 war Louis Leidert am Start, und so war im Prinzip schon vorher klar, wer das Rennen gewinnen würde; auch für Karol. Daher war cleveres Fahren für ihn angesagt. Und so ließ er den beiden Fahrern aus Fulda gerne die Prämien, um dann in drei Wertungssprints zu punkten. Das zahlte sich aus. Platz 2 vor den beiden starken Fuldaern, exzellent gemacht.

Und Jasmin? Die hatte eine mächtige Konkurrenz. So standen Lea Teutenberg und Kathrin Hammes vom WNT-Rotor Pro Cycling Team am Start. Bangemacher aber zählte nicht für Jasmin und so fuhr sie 10 Punkte ein und landete hinter den beiden Profis auf dem gigantischen 3. Platz. Was eine formidable Leistung.