Bundesliga Karbach

Richtig Bock auf Rennen – so sah das an diesem Wochenende bei Jasmin und Karol aus. Dass am Ende letztlich nichts Zählbares dabei heraussprang, und wenn schon. Für beide war es eine knackige Standortbestimmung. Und letztlich ist ja auch jeder Rennkilometer so unendlich wichtig.

Jasmin hat 50 km lang alles gegeben, am Ende aber das Frauenfeld ziehen lassen müssen. Entsprechend hat sie sich mit ein wenig Frust ein DNF eingehandelt. Aber: Alles gut, nix passiert. So ist das manchmal im Rennbusiness. Schon die nächsten Rennen können ganz anders laufen.

Auch für Karol lief es alles andere als optimal. Schon in der ersten Runde killt sich unser U17er sein Vorderrad. Dennoch kämpft er sich mit demolierten Material ins Ziel. 10 Punkte für den großen Kampfgeist.