Hopp Schwizz

Am vergangenen Sonntag war neben unserem Großen Preis von Kassel noch ein ganz besonderes Rennen am Start, der GP des Kantons Aargau in Gippingen in seiner 58. Auflage. Das Rennen in der Schweiz ist ein Klassiker und die Siegerliste ist zum Zungeschnalzen. Im Rahmen der Bundesligarennen ist Karol dort mit dem LV Hessen am Start gewesen. Und die jungen Hessen machten es klasse. Zwei Mann in der Spitzengruppe, die aber den Sieger, Jan Christen, vom Pogiteam UAE ganz klar den Vortritt lassen mussten und dahinter Karol. Der ballerte als 14. ins Ziel. Nicht nur dieses Einzelergebnis ist fabelhaft, hinzu kommt, dass die Hessen damit an diesem Tag das stärkste Team stellten. Wir gratulieren.