Jasmin auf MTB

Ach guck, die dicken Reifen lassen sich wohl auch flott bewegen. André und Jasmin haben das in Waldaschaff faaast perfekt umgesetzt. Bei André lief’s richtig super – klar, denn kleine Anlieger und jede Menge Technik, das ist sein Spielfeld. Dann kam ein Stein, ein Puff und vorbei war’s. So ein 🤬

Wesentlich besser bei Jasmin. Die jüngeren Frauen mit Vorgabe am Start, Jasmin 60 Sekunden hinten an. Und dann: Ab geht die Post. Sie fräst sich durchs Feld ganz nach vorne. Eine ganz feiner Sieg. Gratulation.🏆🥇