+++NEWS+++NEWS+++NEWS+++

HM Straße 2022

Ein guter Tag für Blau-Gelb in Thüringen. Thüringen? Genau. Der HRV fährt seine Meisterschaften immer mit weiteren Landesverbänden aus. Und mussten wir in der Vergangenheit Abenteuerreisen in die wildesten westlichen Winkel der Republik machen, war’s dieses Mal einfacher. Knappe zwei Stunden Fahrzeit über eine quasi Pkw-freie A38 inklusive einfach zu fahrender Bundesstraße – damit können…

Weiterlesen HM Straße 2022

So viele Räder

Wow, das war mehr als nur ein Ausrufezeichen unserer Gravel-Gruppe La Forêt. Platzt schon die “Tour de la Forêt” mit lang über 100 gemeldeten StarterInnen aus allen Nähten, zeigte die Ausfahrt am vergangenen Donnerstag, was werktags möglich ist. Kassel fährt Gravel. Und wie. Waren das sogar weit mehr als 20 Aktive? Eine exzellente Resonanz für…

Weiterlesen So viele Räder

RennTourenFahrt

Mit der RTF-Veranstaltung in Ippinghausen haben wir auch in der ZG die RTF-Saison eingeläutet. Traditionell die Spielwiese unser Wolfhager Truppe, waren wir auch entsprechend stark vertreten. Gleich 10 Räder und Menschen in Gelb-Blau wollten an diesem windigen Tag dabei sein. Clever von den Ippinghäusern war und ist die Streckenwahl. Mit nur einem zentralen Kontroll- und…

Weiterlesen RennTourenFahrt

Superkool Krit 2022

Unser Duo Infernale – Jasmin und André – standen beim Rennen in Erfurt mal wieder mit nur mit einem Gang und ohne Bremsen oder Freilauf am Start. Und? Ging gut? Ging sehr gut! Die Daten: 800 m Rundkurs mit vier 90° und zwei 180° Kurven. Dazu eine leicht ansteigende Zielgerade bei ordentlich Wind und Sonne. Das Ganze…

Weiterlesen Superkool Krit 2022

Rennen in Krefeld. Sahnehäubchen in Belgien.

Das ZG-Teamfahrzeug mit Profi-Dachträger und klarer optischer Aussage gesattelt und los ging die Fahrt von Coach Hans-Jürgen mit Karol und Gian-Luca nach Fischeln. Der technisch außerordentliche anspruchsvolle Rundkurs in Krefeld hatte es in sich. So endete der Ritt des aktuellen Hessenmeisters der U19 bereits im ersten Renndrittel auf dem Teer. Daraufhin setzt sich 5 Fahrer…

Weiterlesen Rennen in Krefeld. Sahnehäubchen in Belgien.

Jede Menge los

Ein quirliges Durcheinander gab es beim zweiten Lauf zum Rohloff-Cup zu bestaunen. Obwohl Ferien waren und die Nachwuchsklassen selten schmal besetzt waren, gab es eine Vielzahl an spontanen Meldungen in den Seniorenklassen. So kam es insgesamt zu nahezu 40 Startern plus einer jungen Starterin. Die Senioren 4 wurden mit Zeitvorgabe auf das 1100 Meter Rund…

Weiterlesen Jede Menge los

Alles auf Rot

Wir schreiben das Jahr 2022 und alles bleibt gleich: Eine Wertung für die gesamte Serie. Am ersten Renntag der Elite, Amateure und der U19 war das Feld in Rot gehüllt. Neben der starken Truppe der MT Melsungen waren noch weitere Vereinsfarben in Rot am Start. Da fühlte man sich Gelb-Blau schon fast ein wenig verloren.…

Weiterlesen Alles auf Rot

Ergebnisse Rohloff-Cup 2022

R4 vom 04.05.2022 Senioren 21Markus Regenbogen 2Christian PlessingMT Melsungen3Hans HutschenreuterMT Melsungen4Aadyl KhatibMT Melsungen5Dominik HofeditzRSC Fuldabrück6Mirco HolzhauerMT Melsungen7Fabian Horch ZG Kassel8Sven HenkelmannZG KasselSenioren 31Alexander KoopRV Kleinlinden2Tatsuto NakamuraRST Taunus Express Kelkheim3Holger WiegmannZG Kassel4Viktor Slavik RV 1899 Kassel5Davide BrunatiMT Melsungen6Andreas LeschertRSG Frankfurt7Ulli Welke KSV Baunatal8Thomas Schröder KSV Baunatal9Christopher FreyZG Kassel10Björn EhringRST Taunus Express Kelkheim11Jürgen SchwarzRC 07 FuldaSenioren 41Rüdiger Conrad Harburger RG2Thomas LindnerZG Kassel3Wolfgang FürtigAdam…

Weiterlesen Ergebnisse Rohloff-Cup 2022

Jasmin auf dem Podium

Ah…Breidenbach, du Rennsportperle in Mittelhessen. Hast doch mit deinem Kurs immer was zu bieten. Diese knackige Abfahrt plus der zarte Schwenk auf die Gerade, der gemeine Kicker hoch zum Ziel und die pittoresken Querfugen und Kanaldeckel – so kennen wir dich. Und wie es sich für den April gehört, war’s auch noch flott kalt und…

Weiterlesen Jasmin auf dem Podium

Das Parkdeck rief

Schön war’s mit allen Aktiven am 1. Kasseler Bergsprint. Die Resonanz war trotz Ferien und dem eher mäßig prognostizierten Wetter exzellent. Mehr geht zwar immer, aber: Die Strecke hat eine natürliche Maximalbelegung bei den vorgegebenen Startabständen – sonst zieht es sich über den gesamten Tag und das macht auch nicht allen Spaß. Am Sonntag hat…

Weiterlesen Das Parkdeck rief

Erste Rennkilometer 2022

Wichtige Rennkilometer – darum ging es in Esplingerode für wohl alle in Gelb-Blau. Traditionell kalt und windig, gab es zumindest in diesem Jahr kein Schnee. Bei knappen Plustemperaturen und feinstem Sonnenschein waren zuerst Annika in der U19w und Jasmin bei den Frauen am Start. Jasmin fand sich recht schnell in der zweiten Gruppen wieder, nach einer…

Weiterlesen Erste Rennkilometer 2022

Dabei sein lohnt sich

Was ist das Geheimnis, um bei einer Rennserie ganz vorne zu landen? Gute Beine, klar. Ein klarer Kopf, auch logisch. Aber dann kommt das Entscheidende: Bei jedem Rennen am Start sein. Genau das hat Kevin bei der Braunschweiger Cross-Serie beherzigt. Das letzte Rennen in Didderse musste aufgrund von Corona mehrfach verschoben werden, denn der Veranstalter…

Weiterlesen Dabei sein lohnt sich

Gravel frei

Jetzt startet die erste Gravel-Tour für Kassel und Nordhessen. Die Tour de la Forêt unserer neuen Gravel-Gruppe “La Forêt” kann von April bis September gefahren werden. Sechs Touren mit ansteigender Länge sind perfekt, um das eigene Gravel-Bike richtig auszureizen und gleichzeitig die Strecken zu genießen. Gefahren wird nach eigener Lust und Laune. Alle Touren werden…

Weiterlesen Gravel frei

Unser U19-Team für 2022

Gian-Luca Böer, Kalle Bracht, Karol Cebula, Leopold Freimuth, Kevin Lischka, Jannik Meister, Noah Schwiefert und Johann Vogt – gleich mit acht Fahrern werden wir in die Saison 2022 der Straßenwettbewerbe gehen. „Die Menge und die Qualität der Jungs zwangen uns geradezu zum Handeln. Kein anderer Verein in Hessen verfügt über ein so großes Team“, erklärt Roman.…

Weiterlesen Unser U19-Team für 2022

Aru oder Eiscreme?

Wer Ende September in Niestetal-Sandershausen sein Eis essen wollte, der stand bei der beliebten Eisdiele Sardegna vor verschlossenen Türen. Der Grund: Inhaber Familie Böer war geschlossen aufgebrochen, um Gian-Luca beim Radrennen Giro Sardegna in der Heimat von Mutter Lucia zu unterstützen. Statt Vanille, Schokolade und Stracciatella drehte sich sechs Renntage alles um schnelle Räder und…

Weiterlesen Aru oder Eiscreme?

Hoch und runter

Ein Cross-Wochenende mit Höhen und Tiefen – so 100%ig läuft’s bei uns insgesamt noch nicht. Schon der Start war holprig. Holger ist noch verletzt, Jan hatte sich gerade erst die zweite Impfung abgeholt und musste passen. Am Samstag waren beim zweiten Braunschweiger Lauf André, Jasmin, Ben und Leo in der U19 am Start. Andrés Köpfchen meldete…

Weiterlesen Hoch und runter