Rennsport

Wie wir es lieben – die Hatz um die Ecken, die Antritte, den Speed in den Kurven. Radrennsport ist das, was wir am Besten können. Mit dem Rennrad auf der Straße, mit dem Cyclocrosser über die Hindernisse und mit dem MTB die Abhänge nach unten fliegen. Unsere Sportlerinnen und Sportler sind unterwegs in ganz Deutschland.

Hoch und runter

Ein Cross-Wochenende mit Höhen und Tiefen – so 100%ig läuft’s bei uns insgesamt noch nicht. Schon der Start war holprig. Holger ist noch verletzt, Jan …
Weiterlesen

Spaß im Dreck

Das vergangene Wochenende war durch Blau-Gelber Brille rosarot. Bei der Auftaktveranstaltung der Braunschweiger Cross-Serie waren Jan in der U17, Kevin und Annika in der U19, …
Weiterlesen

Cross? So geht das.

Das Münsterland war eine Reise für unsere Jungs und Jasmin wert. In Emsdetten startete der “Bombtrack NRW-Cup” in die Saison 2021/22. Einen tollen Kurs hatte …
Weiterlesen

Wilder Wind

Es pustete mächtig bei der 42. Auflage der “Nacht von Fuldabrück”. Die ZG hatte in vielen Rennen FahrerInnen am Start, dennoch ist das ausbaufähig. Das erste …
Weiterlesen

Breit und eckig

Lukas und Annika waren am 26. September auf den Straßen Hannovers unterwegs. Beim großen Herbstpreis der RSG Hannover ging es auf einer 700-Meter-Runde auf Punktejagd. Die …
Weiterlesen

Bergfahrradfahren

So richtig die Superexperten fürs Mountainbike fahren sind wir ja nun bekanntermaßen nicht. Wenn sich Frau und Mann in Blau-Gelb aber dann auf die Räder …
Weiterlesen

Erfahrungsgewinn

Jasmin und André haben die Cross-Saison eingeläutet. Am Wochenende war es in Bensheim der Fall. Feines Wetter, um wieder langsam in Cross-Stimmung zu kommen. Mit …
Weiterlesen

Bergauf in Melsungen

Die MT Melsungen veranstaltete am Samstag ein Bergzeitfahren mit 5 Kilometer Länge, bei dem gleichzeitig die BezirksmeisterInnen gesucht wurden. Für unsere Kletterkünstler Moritz und Leopold …
Weiterlesen

Zum Schluss Erster

Das war es für diese Saison im Rohloff-Cup. Mit dem 8. Rennen und der Elite, den Amateuren und der U19 verabschieden wir uns fürs Erste …
Weiterlesen

Kraxeln

Der Eisenberg rief erneut zu den Hessischen Meisterschaften im Bergzeitfahren. Der Anstieg mit kurzen 5 Kilometern Länge und kernigen Steigungsprozenten dürfte eher unter die Kategorie …
Weiterlesen

Richtiges Kriterium

Kaum sind die Amateure alleine auf der Piste, schon wird Kriterium gefahren. Wir hatten es auch schließlich versprochen. So ging es an diesem Mittwoch über …
Weiterlesen

Karol auf Kurs

Viel zu tun gab es für Karol in der U17 in den vergangenen Wochen. Konnte er in den Rennen unter der Woche beim Rohloff-Cup schon …
Weiterlesen

Brutale 12 km/h im Schnitt

Kurve, Kurve, Hügel, Hügel, Kurve … Was war das ein Sommercross in Hamburg. Musste man wollen. Und Ben wollte sich das mal anschauen. Also ab …
Weiterlesen

Cebula und Hutschenreuter auf 2

Der Rohloff-Cup der Zweirad-Gemeinschaft Kassel ist in diesem Jahr ein Anziehungspunkt für Rennfahrer und Rennfahrerinnen aus der gesamten Republik. Dies war auch beim Rennen am …
Weiterlesen

Lechner und Herr siegen

… Viel Wetterglück beim ersten Rennen der Elite, Amateure und der U19 im Rohloff-Cup. Dieses nutzte in der Elite Patrick Lechner von Bike Aid für einen …
Weiterlesen

Frauenpower

Der 4. Lauf des Rohloff-Cups wurde von Stefanie Paul von Stevens Racing sowie Jasmin Corso von der ZG Kassel dominiert. Beide zogen vom Start weg …
Weiterlesen

Bahn frei

Eigentlich ja gar nicht möglich, dass es die gibt – die Bahn in, genau, Bielefeld. Irgendwie aber scheinen es Stadt und Radrennbahn doch ins Hier und …
Weiterlesen

Eisenbahn & Co.

Zum ersten Rennen im Rohloff-Cup 2021 der Senioren 4, Elite Frauen, der weiblichen U19 sowie der Klassen U15 und U13 kam es am Mittwoch, 30. …
Weiterlesen

Veränderte Vorzeichen

Waren Hans Hutschenreuter von der MT Melsungen bei den Senioren 2 und Karol Cebula von der Zweirad-Gemeinschaft Kassel bei der U17 im ersten Rennen noch …
Weiterlesen